Digitalistan

Hier sehen Sie den RSS-Feed von Digitalistan mit den zehn neusten Meldungen.

Quelle: https://blog.wdr.de/digitalistan/rss

  • Desinfomation kommt immer öfter über den Messenger
    am 28. Juli 2021 um 09:12

    Nicht mehr lange, und in Deutschland wird gewählt. 82% der Deutschen haben laut einer aktuellen Umfrage der Landesanstalt für Medien (LfM) Angst vor Manipulationsversuchen im Internet. Zu Recht fürchte ich, denn die meisten Menschen informieren sich heute auch oder sogar vor allem “im Internet”. Und damit sind dann häufig nicht die Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen und […]

  • Impfzertifikate aus der Apothekle: Die wahre Ursache für das Problem
    am 26. Juli 2021 um 13:58

    Ein Glück, dass wir die Apotheken in Deutschland haben. Die haben nämlich dafür gesorgt, dass all die bereits geimpften Menschen sich unkompliziert mit einem digitalen Impfzertifikat versorgen konnten. Denn wochenlang wurde in den Impfzentren geimpft, aber kein Impfzertifikat ausgestellt. In NRW und einigen anderen Bundesländern wurde den Geimpften ihr Zertifikat immerhin nachträglich mit der Post […]

  • Pegasus: Der Lieblingstrojaner für Schnüffelstaaten
    am 22. Juli 2021 um 12:14

    Wir leben in einer komplizierten Welt. Auf der einen Seite ist den meisten von uns ihre Privatsphäre wichtig. Andererseits bedienen viele rund um die Uhr “Soziale Netzwerke” und geben damit gleich doppelt ihre Privatsphäre auf: Durch die Inhalte, die sie posten – und vor allem durch die Unmengen an Daten, die sie bei den großen […]

  • Juchhu, wir haben eine Autobahn-App – aber wozu bloß?
    am 21. Juli 2021 um 09:56

    Deutsche Autobahnen sorgen überall auf der Welt für Gesprächsstoff, zumindest bei Menschen, die sich für Autos begeistern können – denn auf deutschen Autobahnen gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung (theoretisch) und der Zustand der Autobahnen selbst ist auch ganz ordentlich, verglichen mit dem Rest der Welt. Aber über eins wird man sich in der Welt eher totlachen: […]

  • WhatsApp ist Phishing-Schleuder Nummer 1
    am 20. Juli 2021 um 14:58

    Cyberkriminelle gehen immer den Weg, der am meisten Erfolg verspricht. Früher waren Windows-Rechner das beliebteste Angriffsziel, heute sind es andere Plattformen. Wie die Experten beim Sicherheitsunternehmen Kaspersky ermittelt haben, nutzen die Cyberangreifer immer häufiger Messenger, um Menschen in Fallen zu locken. WhatsApp ist aktuell die populärste Plattform von Cyberbetrügern Die meisten Cyberbetrügereien über Messenger Naheliegend, […]

  • Wie Warn-Apps besser werden können
    am 19. Juli 2021 um 16:01

    Warnung, Bergung, Rettung und Versorgung: Darauf kommt es in Katastrophen an – und das alles will gut organisiert (und auch geübt) sein. Um die Bevölkerung zu warnen, setzen Behörden auf einen Mix von Methoden: So wird nicht nur über Radio, Fernsehen und Internet vor Gefahren gewarnt, sondern auch mit Sirenen (aber immer weniger) – oder […]

  • Misserfolgsserie: Twitter stellt Fleets ein
    am 16. Juli 2021 um 11:25

    Twitter kommt mir mittlerweile ein bisschen so vor wie jemand, der einmal eine gute Idee hatte – und danach nie wieder einen vergleichbaren Erfolg. Wir verdanken Twitter den Hashtag. Was für ein Gewinn für die Netzwelt. Aber seitdem ist nichts Bemerkenswertes mehr bei Twitter passiert. Schade. Fleets sind ein Flop auf Twitter Selbst die plumpen […]

  • Hack, Hack – Wahlen weg?
    am 15. Juli 2021 um 17:06

    Bundesinnenminister Horst Seehofer hat jetzt einen Ausbau des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) angekündigt. Das Personal soll verdoppelt werden – von 1200 auf 2400 Mitarbeiter. Und das ist gut und richtig so, denn viel zu lange wurden die potenziellen Gefahren durch Cyberangriffe massiv unterschätzt. Nicht nur in der Politik – aber vor allem […]

  • Selfie-Rambos: Wenn Influencern die Natur egal ist
    am 14. Juli 2021 um 10:26

    Es liegt quasi in der Natur der meisten Influencerinnen und Influencer, sich unentwegt selbst zu fotografieren. Aber immer nur vorm eigenen Kleiderschrank oder im Lieblings-Café ist natürlich auch ein bisschen öde. Deswegen müssen auch schon mal andere Kulissen her. Es geht dabei natürlich nur in zweiter Linie um die Umgebung – oder Natur. Die Message […]

  • Youtube Shorts: Die Welt in 60 Sekunden – und vertikal
    am 13. Juli 2021 um 14:12

    60 Sekunden: Diese maximale Länge für ein Video gibt es im regulären Bereich von Instagram schon sehr lange. Auch der vor allem bei Jüngeren sehr populäre Dienst TikTok beschränkt Videos auf diese Länge (oder sollte es besser “Kürze” heißen?). Die Aufmerksamkeitsschwelle sinkt weiter – und nun bietet auch Youtube ein solches Format an. Videos, die […]