Erlebnis Sprache

Hier sehen Sie den RSS-Feed meines Blogs Erlebnis Sprache mit den zehn neusten Beiträgen.

Quelle: https://erlebnis-sprache.de/feed

  • Bundestagswahl sprachlich gesehen: Von Urnen und Verständnisproblemen
    am 25. September 2021 um 22:15

    Am morgigen Sonntag findet die Bundestagswahl 2021 statt. Im Wahlkampf wurde in den letzten Wochen viel geredet. Aber es gibt noch einiges zu sagen, wenn wir uns die Wahl mal aus sprachlicher Sicht mal genauer ansehen. Manches klingt negativ, manches unverständlich und es gibt aber auch viele positive Aspekte. Continue reading Bundestagswahl sprachlich gesehen: Von Urnen und Verständnisproblemen at Erlebnis Sprache.

  • Wie die Zeit vergeht
    am 25. August 2021 um 23:12

    Hast du etwas Zeit für mich? Dann erzähle ich dir jetzt etwas über genau dieses Thema. Wie beschreiben wir die Zeit sprachlich? Wie reden über die Zeitwahrnehmung? Was bedeutet Zeit in der Grammatik? Um diese und ähnliche Fragen geht es in diesem Beitrag. Es wäre schön, wenn du ein paar Minuten für das Lesen investieren könntest. Los geht’s! Continue reading Wie die Zeit vergeht at Erlebnis Sprache.

  • Neologismen: Wie neue Wörter unsere Sprache erweitern
    am 14. Dezember 2020 um 15:57

    Unser Wortschatz ändert sich ständig, wenn neue Wörter hinzukommen. Sprachwissenschaftler sprechen dabei von Neologismen. Vor einiger Zeit habe ich in einem Beitrag über die Evolutionsgeschichte der Sprache beschrieben, wie Wörter durch neue Entwicklungen veralten, angepasst oder abgewertet werden. Nun beschäftigen wir uns mal mit den Neuzugängen in unserer Sprache. 2020 gab es davon durch das dominante Thema des Jahres eine ganze Menge. Continue reading Neologismen: Wie neue Wörter unsere Sprache erweitern at Erlebnis Sprache.

  • Deutsche Dialekte: Alles außer Hochdeutsch
    am 28. August 2020 um 14:58

    Heute geht es um Menschen, wo im Geschäft sind. Wir sprechen über die Ming-Dynastie und seltsame Zeiten. Auch Brot, Apfel und ein Fächer spielen im folgenden Text eine Rolle. Wenn ihr jetzt keine Ahnung habt, wovon ich rede, solltet ihr weiterlesen. Herzlich willkommen in der faszinierenden Welt der deutschen Dialekte. Die Schwaben sind zu Recht stolz auf ihren Dialekt. Regelmäßig gibt es Umfragen zu den beliebtesten Dialekten. Bairisch und das Plattdeutsch des Nordens kommen dabei oft auf die Spitzenplätze, während Sächsisch eher als unattraktiv gilt. Continue reading Deutsche Dialekte: Alles außer Hochdeutsch at Erlebnis Sprache.

  • Krise der Kommunikation – Erklären ist wichtig
    am 2. Mai 2020 um 15:20

    Wenn man sich ansieht, wie derzeit aktuellen Corona-Krise kommuniziert wird, stellt man fest, dass mit zunehmender Dauer auch eine Krise der Kommunikation entsteht. Dabei wäre es gerade jetzt besonders wichtig, alles was wir in dieser schwierigen Zeit erleben, vernünftig zu erklären. Continue reading Krise der Kommunikation – Erklären ist wichtig at Erlebnis Sprache.

  • Freie Gedanken zur Freiheit
    am 25. April 2020 um 15:29

    Im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Pandemie, mit denen wir uns seit einiger Zeit befassen müssen, wird darüber diskutiert, inwiefern die Regierung die Freiheit der Bürger einschränken darf und ob das sinnvoll ist. Diese Situation nehme ich zum Anlass, mir mal ein paar freie Gedanken zur Freiheit zu machen. Continue reading Freie Gedanken zur Freiheit at Erlebnis Sprache.

  • Wie sich Corona und die Pandemie sprachlich entwickeln
    am 19. März 2020 um 22:16

    Das Coronavirus SARS-CoV-2 und die damit verbundene Pandemie beherrschen weiterhin die Medien und das öffentliche Leben. Es ist auch interessant zu sehen, wie sich das ganze Thema sprachlich entwickelt. Daran kann man einiges über den Umgang mit dem Virus erkennen. Das Coronavirus beeinflusst unser Leben. Das neuartige Coronavirus Die ganze Geschichte begann bekanntlich in der chinesischen Großstadt Wuhan. Zu Beginn wusste niemand so recht, was sich da gerade verbreitet. Nach ersten Untersuchungen wurde der Übeltäter als neuartiges Coronavirus bezeichnet. Continue reading Wie sich Corona und die Pandemie sprachlich entwickeln at Erlebnis Sprache.

  • Mit der eigenen Handschrift Zeichen setzen
    am 17. Januar 2020 um 22:41

    Wenn wir in der heutigen Zeit immer mehr am Computer oder Handy schreiben, erscheint die Handschrift auf den ersten Blick wie eine aussterbende Art. Doch bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass das Schreiben mit der Hand weiterhin eine wichtige und wertvolle Tätigkeit ist. Continue reading Mit der eigenen Handschrift Zeichen setzen at Erlebnis Sprache.