Bildblog

Hier sehen Sie den RSS-Feed des Bildblogs mit den zehn neusten Meldungen.

Quelle: https://feeds.feedburner.com/Bildblog

  • Steilvorlage für Rechtsaußen, Spahns Privates, Männliche Regionalzeitungen
    am 26. Februar 2021 um 08:54

    1. Die dpa liefert Steilvorlage für rechte Verschwörungshetzer – die “Welt” nimmt dankend an (volksverpetzer.de, Tobias Wilke) Die FDP-Bundestagsabgeordnete Linda Teuteberg fragte beim Bundesinnenministerium nach dem Anteil der Asylerstantragstellenden, die bei der Antragstellung keine gültigen Identitätspapiere vorweisen konnten. Der Anteil habe bei mehr als der Hälfte gelegen, so das Ministerium. Über eine dpa-Meldung gelangte die

  • Spahn und die Pressefreiheit, AfD-Beilage, Bundespressekonferenz
    am 25. Februar 2021 um 08:54

    1. “Ein Bundesminister sollte die Pressefreiheit achten” (tagesspiegel.de, Jost Müller-Neuhof) Gesundheitsminister Jens Spahn soll über seine Anwälte vom Grundbuchamt beim Amtsgericht Berlin-Schöneberg verlangt haben, Namen zu Rechercheanfragen von Journalisten von “Spiegel”, “Bild”, “Stern” und “Tagesspiegel” herauszugeben. Bei den Recherchen ging es anscheinend um den Kauf einer Wohnung, die Spahn dem früheren Pharma-Manager Markus Leyck Dieken

  • Beschwerderekord, Haftbefehl gegen Hildmann?, Behäbige Fernseh-Zeiten
    am 24. Februar 2021 um 08:54

    1. 2020: Beschwerderekord beim Presserat (presserat.de) Der Deutsche Presserat stellt seinen Jahresbericht 2020 (PDF) vor, der eine traurige Rekordmarke bereithält: Noch nie habe es so viele Beschwerden wie im vergangenen Jahr gegeben. Im Vergleich zum Vorjahr hätten sich fast doppelt so viele Personen an die freiwillige Selbstkontrolle der Print- und Onlinemedien gewandt. 2. Attila Hildmann

  • Klemmbaustein in der Klemme, Googles Titanic-Sorry, Sky-Strategie
    am 23. Februar 2021 um 08:54

    1. Lego bringt die treuesten Fans gegen sich auf (tagesspiegel.de, Sebastian Leber) In den vergangenen Jahren ging der dänische Klemmbaustein-Konzern Lego immer wieder mit Anwälten gegen kleine Händler und Youtuber vor. Die rechtlichen Vorwürfe sind mindestens strittig und manchmal Auslöser für den berühmten Streisand-Effekt. So habe der Youtuber Thomas Panke (Youtube-Kanal: “Held der Steine”) nach

  • Wüste Sammlung, Papageno-Effekt, Der MDR und das Glyphosat
    am 22. Februar 2021 um 08:54

    1. Medien kaufen Uni wüste Materialsammlung als brisante Corona-Studie ab (uebermedien.de, Stefan Niggemeier) Der Journalist Felix Huesmann hat es auf Twitter recht gut zusammengefasst: “Ein fachfremder Professor stellt wissenschaftliche Texte und Zeitungsartikel zusammen, fügt dem ganzen ein paar bunte Markierungen hinzu und die @unihh verkauft das dann als ‘Studie’. Mitten in der von Desinformation begleiteten

  • Harter Cringe, schokoladehaltiger PR-Stunt, Giovannis Braten
    am 19. Februar 2021 um 08:54

    1. Harter Cringe (faz.net, Felix Hooss) Die beiden umtriebigen Gründer eines Kondom-Start-ups kamen 2019 auf eine weitere publicityträchtige Idee: Wie wäre es, wenn man im Berliner Olympiastadion die größte “BürgerInnenversammlung” abhielte und dort über Petitionen abstimmen ließe? Dank einer geschickten Medienkampagne und der Unterstützung durch einige Influencer und Influencerinnen sammelten sie 1,8 Millionen Euro für

  • Demütigungs-Business, Bezirksamt vs. Livestream, Gedächtnis weg
    am 18. Februar 2021 um 08:54

    1. Das Geschäft mit der Demütigung hat eine lange Tradition (tagesspiegel.de, Inga Barthels) Dass Frauen in der Öffentlichkeit immer wieder mit Hass, Häme und Misogynie überschüttet und öffentlich gedemütigt werden, habe seit der Antike Tradition, schreibt Inga Barthels beim “Tagesspiegel”. Mit dem Aufkommen des Internets habe das Problem jedoch eine neue Dimension angenommen. Barthels nennt

  • Pandemie des Hasses, Handy-Ich, Datensammelwut der Verlage
    am 17. Februar 2021 um 08:54

    1. Die Pandemie des Hasses (rnd.de, Markus Decker & Jan Sternberg) Es scheint, als trete in Zeiten der Pandemie bei manchen Menschen das Schlechteste nach außen. Leidtragende sind oft PolitikerInnen und inzwischen auch WissenschaftlerInnen, die mit Hassbotschaften und Drohungen überschüttet werden. Der Staat tue sich schwer mit einer angemessenen Reaktion, schreiben Markus Decker und Jan

  • “Familien in der Krise”, Blackfacing beim WDR, Relotius-Verfilmung
    am 16. Februar 2021 um 08:54

    1. Wer und was steckt hinter der Initiative “Familien in der Krise”? (uebermedien.de, Annette Bulut) Die relativ kleine Initiative “Familien in der Krise” (“FidK”) findet mit ihren Forderungen nach Öffnung von Kitas und Schulen relativ oft Gehör in Medien sowie bei Politikern und Politikerinnen. Wie gelingt es der Gruppe, Zugang zu Talkshows und Polit-Promis zu

  • Medienphänomen Hendrik Streeck, Skrupelloser Blogger, Lauterbach
    am 15. Februar 2021 um 08:54

    1. Was ist das Problem an Hendrik Streecks Auftritten und Aussagen? (uebermedien.de, Holger Klein, Audio: 24:27 Minuten) Die beiden Wissenschaftsjournalisten Christian Schwägerl und Joachim Budde haben bei “Übermedien” unlängst das Medienphänomen Hendrik Streeck untersucht: Der Mann, der dauernd falsch liegt, aber immer wieder als Corona-Experte gebucht wird (nur mit Abo lesbar). Bereits vergangenes Jahr hatten