Volleyball Bundesliga

Hier sehen Sie den RSS-Feed der Volleyball Bundesliga mit den zehn neusten Meldungen der Männer und Frauen.

Quelle: https://www.volleyball-bundesliga.de/rss/articleFeed.xhtml?categoryIds=185861 und https://www.volleyball-bundesliga.de/rss/articleFeed.xhtml?categoryIds=182334

Männer

  • Zuschauer zurück in der Arena
    am 25. Januar 2022 um 18:09

    Der Freistaat Bayern hat die Corona-Verordnung für Großveranstaltungen gelockert. Schon ab dem Heimspiel gegen die United Volleys Frankfurt sind rund 1500 Zuschauer in Neu-Ulm zugelassen.

  • Transfer-Coup der Netzhoppers
    am 25. Januar 2022 um 09:07

    Kaliberda hofft auch auf Comeback im Nationalteam

  • Keine Champions League gegen Pazardzhik
    am 24. Januar 2022 um 19:56

    Der VfB Friedrichshafen gewinnt kampflos sein Champions-League-Spiel gegen Hebar Pazardzhik mit 3:0 (25:0, 25:0, 25:0). Das hat der Europäische Volleyballverband heute bekanntgegeben.

  • Harter Kampf im ersten Spiel
    am 24. Januar 2022 um 12:35

    Im ersten Spiel der Zwischenrunde schenkten sich die beiden Teams nichts.

  • Fokussiert und gierig auf alle drei Punkte
    am 24. Januar 2022 um 09:17

    Kapital aufgestockt, Position gefestigt, Selbstvertrauen weiter gestärkt – ein Sieg mit voller Ausbeute beim einem 3:1 (25:23, 25:22, 24:26, 25:18)-Erfolg bei den Giesen Grizzlys.

  • Comeback geglückt
    am 23. Januar 2022 um 01:58

    35 Tage hatten die BR Volleys kein Pflichtspiel mehr bestritten und waren deshalb ebenso gespannt wie die 1.452 Zuschauer, wie sie gegen den VfB Friedrichshafen in die Zwischenrunde starten würden.

  • Kein guter Start in die Zwischenrunde
    am 23. Januar 2022 um 01:54

    Die GRIZZLYS müssen sich auch beim dritten Aufeinandertreffen gegen die SVG Lüneburg in der Saison 21/22 geschlagen geben. Das Team von Itamar Stein verlor das erste Zwischenrundenspiel mit 1:3.

  • Ein Satz ist gegen Berlin nicht genug
    am 22. Januar 2022 um 23:35

    Mit 1:3 (20:25, 25:18, 22:25, 19:25) hat der VfB Friedrichshafen seine erste Partie in der Zwischenrunde der der 1. Volleyball Bundesliga gegen die BR Volleys verloren.

  • Netzhoppers starten in die Zwischenrunde
    am 22. Januar 2022 um 13:05

    Die Netzhoppers starten mit einem Heimspiel, einem Sechs-Punkte-Guthaben und einem neuen Gesicht im Team in die Zwischenrunde.

  • Nordderby mit vertauschten Rollen
    am 22. Januar 2022 um 13:00

    SVG nun Gast der Giesener zum Start der Zwischenrunde

Frauen

  • Spiel verloren, einen Satz gewonnen
    am 23. Januar 2022 um 21:27

    Der SSC Palmberg Schwerin ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und konnte nach einem, allerdings hart erkämpften, 3:1 verdient drei Punkte verbuchen.

  • Punkte nimmt der Favorit mit an die Elbe
    am 23. Januar 2022 um 21:04

    Im Meisterschaftsvergleich der Tabellennachbarn, dem SC Potsdam und dem Dresdner SC, gab es vor 648 Zuschauern ein 1:3 (25:23, 18:25, 14:25, 21:25).

  • DSC setzt Erfolgsserie fort
    am 23. Januar 2022 um 20:50

    Der deutsche Meister setzte sich in einem umkämpften Spiel vor 648 Zuschauern gegen die Brandenburgerinnen nach 100 Minuten mit 3:1 (23:25, 25:18, 25:14, 25:21) durch.

  • Gelungene Generalprobe für Europa
    am 23. Januar 2022 um 09:28

    Die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart haben das letzte Ligaspiel vor dem Highlight CEV-Cup souverän gewonnen. Gegen VC Neuwied feierte das Team einen nie gefährdeten 3:0-Erfolg

  • Suhl gewinnt gegen beherztes NawaRo-Team
    am 23. Januar 2022 um 02:06

    Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat gegen den Tabellenzweiten VfB Suhl LOTTO Thüringen mit 0:3 verloren. Doch trotz der erneuten deutlichen Niederlage, war es ein besonderes Spiel.

  • VC Neuwied lernt beim Tabellenführer
    am 23. Januar 2022 um 00:41

    Erwartungsgemäß mit 3:0 unterlagen die Deichstadtvolleys beim Tabellenführer Stuttgart. Dabei war der Erfahrungs- und Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften jederzeit offensichtlich.

  • 3 wichtige Punkte nach hartem Kampf
    am 22. Januar 2022 um 22:37

    Nach dem knappen 3:2 im Hinspiel lieferten sich Schwerin und Erfurt auch in der PALMBERG ARENA einen starken Fight.

  • Nächstes Kracher-Spiel wartet in Potsdam
    am 22. Januar 2022 um 18:33

    Nach dem erfolgreichen Auftritt in der Champions League in Kaliningrad wartet auf das Team von Trainer Alexander Waibl an diesem Sonntag beim SC Potsdam das nächste Ostderby in der Bundesliga.

  • Tabellennachbarn in der MBS-Arena
    am 22. Januar 2022 um 12:31

    Am Sonntag kommt es um 16.30 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen dem Tabellenvierten, dem SC Potsdam (23 Pkt.) und dem Dresdner SC 1898, der mit 24 Punkten gegenwärtig Dritter im Klassement ist.

  • Vierter Sieg in Folge! 3:1 gegen Münster
    am 22. Januar 2022 um 06:56

    Am Ende stand ein klares 3:1 für den VC Wiesbaden gegen den Tabellennachbarn aus Münster, obwohl es nach dem hart umkämpfen ersten Satz (27:29) zunächst nach einem Marathon-Match ausgesehen hatte.