Radio Rur

Hier sehen Sie den RSS-Feed von Radio Rur mit den zehn neusten Meldungen.

Quelle: https://www.radiorur.de/thema/dueren-juelich-rureifel-347.rss

  • Mietvertrag fast fertig
    am 25. Januar 2022 um 16:46

    Die geplante Modellfabrik Papier in Düren macht Fortschritte. Die gemeinnützige Gesellschaft hat sich mit dem künftigen Vermieter WIN.DN grundsätzlich geeinigt.

  • Wohnprojekt für Kreuzau
    am 25. Januar 2022 um 13:38

    Seit mehr als zehn Jahren gibt es an der Hauptstraße in Kreuzau eine große Brachfläche. Früher stand hier ein großer Hof. Jetzt sollen auf dem Areal fast 40 neue Wohnungen entstehen.

  • Zeugen werden gesucht
    am 25. Januar 2022 um 13:22

    Der schwarze Blitzeranhänger der Stadt Düren war in der letzten Zeit häufiger Ziel von Vandalismus. Deswegen sucht sie Stadt jetzt nach Zeugen.

  • Feuerwehreinsatz am Friedrich-Ebert-Platz
    am 25. Januar 2022 um 10:10

    Am Vormittag hat es in einer Lackiererei am Friedrich-Ebert-Platz in Düren gebrannt. Das teilt die Feuerwehr mit. Eine Lackierkabine in einer 2.000 Quadratmeter großen Halle hatte Feuer gefangen.

  • Finanzielle Untersützung für Burg Gödersheim
    am 25. Januar 2022 um 06:23

    Die Burg Gödersheim in Nideggen wird aktuell restauriert. Allerdings ist der Aufwand deutlich größer, als ursprünglich geplant. Die Gewölbekeller der Burg sind bei dem Juli-Hochwasser nämlich mit Schlamm und Wasser vollgelaufen.

  • EWV-Kunden müssen mehr zahlen
    am 25. Januar 2022 um 06:21

    Kunden des Energieversorgers EWV müssen ab März mehr bezahlen. Auch entlang der Rur sind davon einige Menschen betroffen. Zum Beispiel muss eine 4-köpfige Familie dann jährlich rund 200 Euro mehr für ihren Strom zahlen.

  • Trainer der Dürener U23 steigt aus
    am 25. Januar 2022 um 06:20

    Beim 1. FC Düren gibt es ab dem Sommer große Veränderungen bei der U23 in der Landesliga. Trainer Marco Bachmann steigt nach seinem Vertragsende aus. Insgesamt zwei Jahre war er dann Trainer bei der U23.

  • „Moderne Sportstätte 2022“
    am 25. Januar 2022 um 06:16

    Der Dürener Turnverein darf sich ab sofort mit einem neuen Schild schmücken. Es ist dem Verein vom Land NRW im Rahmen des Projektes „Moderne Sportstätte 2022“ verliehen worden. Damit will das Land auf das Ende der ersten Projektphase hinweisen.

  • Versammlungen für und gegen die Coronaschutzmaßnahmen
    am 25. Januar 2022 um 06:13

    In Düren und Jülich hat es gestern Abend wieder friedliche Proteste gegeben – unter anderem wegen der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen. Laut der Polizei liefen die Versammlungen friedlich ab. Trotzdem hat die Polizei Düren ein Strafverfahren eingeleitet.

  • E-Ausweis für Berufe
    am 24. Januar 2022 um 14:50

    Für einige Berufe im Pflegebereich bei uns im Kreis soll die Arbeit bald etwas leichter werden: Hebammen, Rettungssanitäter oder Physiotherapeuten können bald einen elektronischen Ausweis bekommen.