Moskitos Fanclub

Hier sehen Sie den RSS-Feed des Moskitos Fanclubs mit den drei neusten Meldungen.

Quelle: https://www.moskitos-fanclub.de/?format=feed&type=rss

  • 0:3 gegen Perugia – Stark gegen noch stärker
    am 29. November 2022 um 22:31

    Kann man nach einer 0:3-Niederlage der eigenen Mannschaft im Heimspiel stolz auf sein Team sein? Ja, das kann man. Vor allem, wenn auf der anderen Seite das Weltklasse-Team aus Perugia stand und das eigene Team trotz schwieriger Voraussetzung richtig gut mitgehalten hat. So war es heute im Champions-League-Spiel unserer SWD Powervolleys. Eine richtig starke Leistung wurde von einer noch besseren Leistung des Topfavoriten übertrumpft.

  • 0:3 in Friedrichshafen – Starken Gegner nicht aufgehalten
    am 28. November 2022 um 13:54

    Am Samstagabend stand für unsere SWD Powervolleys das nächste schwierige Spiel auf dem Programm. Dabei gelang es ihnen am Bodensee leider nicht, den stark auftretenden VfB Friedrichshafen aufzuhalten. Sie schafften es zwar, trotz einer nicht so guten Leistung, zumindest zwei Sätze bis zum Ende offen zu halten, aber letztlich waren die Gastgeber zu dominant. Spät in den ersten Satz gefunden Wenn man erstmals in die Friedrichshafener Messehallen kommt, ist es schwierig, sich auf dem unübersichtlichen Gelände zu orientieren. Ebenso tat sich unsere Mannschaft im ersten Satz trotz einer kurzzeitigen Führung schwer, ins Topspiel reinzukommen. Viele Angriffsversuche prallten an der Blockmauer des VfB ab und dessen Diagonalangreifer Superlak machte viel Druck. Nach einem 10:15-Rückstand kamen unsere Jungs noch zurück und ließen die Gastgeber beim 22:24 noch kurz zittern, ehe der Satz nach dem folgenden Ballwechsel vorbei war. Einseitiger zweiter Satz Warum die Spielstatistik am […]

  • 3:1 in Schwaig – Franken feiert, Düren siegt
    am 23. November 2022 um 23:22

    Da war richtig Stimmung in der Bude, als unsere SWD Powervolleys am Mittwochabend zum Viertelfinale im DVV-Pokal beim SV Schwaig antreten. Die Franken machten mit dem Feiern einfach da weiter, wo sie nach ihrem Achtelfinalsieg gegen Haching aufgehört hatten. Unsere Jungs mussten einen Satz abgeben, wurden aber letztlich ihrer klaren Favoritenrolle gerecht. Mit dem 3:1-Sieg zogen sie ins Halbfinale ein.